Startseite Kontakt Impressum und Datenschutz
Aktuelles aus der Gemeinde
 

Veranstaltungen vom 29. Februar bis 3. März 2024

Gottesdienste St. Maria

Donnerstag, 29. Februar

18.00 Uhr Rosenkranz

18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Jahresgedenken an Maria Cantoro und Herbert Fischer (Pfr. Marx)

Samstag, 2. März

08.00 Uhr Laudes

Sonntag, 3. März

10.30 Uhr Gemeinsamer Esslinger Sonntag in St. Paul

Donnerstag, 7. März

18.00 Uhr Rosenkranz

18.30 Uhr Eucharistiefeier, anschl. eucharistische Anbetung (Pfr. Marx)

 

Gottesdienste in St. Augustinus

 

Sonntag, 3. März

10.30 Uhr Gemeinsamer Esslinger Sonntag in St. Paul

Dienstag, 5. März

17.30 Uhr Eucharistiefeier (Pfr. Marx)

 

Seelsorgliches Gespräch und Sakrament der Versöhnung (Beichte)

Die nächsten Möglichkeiten zum seelsorglichen Gespräch sind am 02.03. (Pfr. Marx), 09.03. (Pfr. Marx), 23.03. (Pfr. Scheifele) jeweils von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Münster St. Paul. Wenn Sie außerhalb dieser Zeiten ein Seelsorgliches Gespräch wünschen oder das Sakrament der Versöhnung empfangen möchten, dürfen Sie sich gerne wenden an: Pfarrer Peter G. Marx, Telefon: 3 45 15 91 oder Sie wenden sich an ein anderes Mitglied unseres Seelsorgerteams, die Kontaktdaten erfahren Sie beim Pfarramt St. Maria, Telefon: 345 15 91

 

Gemeindeversammlung

Die nächste Gemeindeversammlung findet am 9. März 2024 um 17.00 Uhr im Gemeindesaal St. Maria, Berkheim statt.

Die Tagesordnung hängt in der Kirche an der Pinnwand und im Schaukasten aus.

 

Kindersachenmarkt des St. Franziskus-Kindergartens

mit Kaffee, Kuchen (auch zum Mitnehmen) und Sektbar am

 

Samstag, 16.03.2024 von 09.30 bis 12.00 Uhr

 

im Katholischen Gemeindehaus St. Maria, Christian-Knayer-Str. 10 in 73734 Esslingen-Berkheim

 

Einlass für Schwangere ab 9:15 Uhr!

 

Für das leibliches Wohl ist gesorgt!

 

Der Erlös kommt dem Kindergarten St. Franziskus in Berkheim zugute.

Über Kuchenspenden freuen wir uns sehr! Herzlichen Dank!

 

Tischreservierung ab sofort bitte ausschließlich unter: kisamarkt-stfranziskus@gmx.de Tischmiete pro Tisch (Vorauszahlung) 9,00€ ohne Kleiderständer, 10,00€ mit Kleiderständer. Großer + kleiner Tisch 13,50€. Die Tischvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Weitere Informationen erhalten Sie mit der Anmeldung per Email.

 

Aufbau für alle Teilnehmer am 16.03.2024 ab 8:30 Uhr möglich!

 

Katholische Gesamtkirchengemeinde Esslingen

 

Ministranten Osteraktion für Rom 2024

Es ist soweit die Romwallfahrt der Ministrant:innen steht vor der Türe. Mit über 30 Teilnehmenden machen wir uns von Esslingen aus auf den Weg und mit über 50000 Minis aus Deutschland und anderen Ländern im Sommer Gemeinschaft zu erleben. 

Auch unsere diesjährige Osterlämmeraktion soll zu Gunsten unserer Romwallfahrt sein.

 

In den Osternächten und am Ostersonntag wollen wir gerne diese Osterlämmer für eine Spende verteilen.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, bei unserem Vorhaben, dann tragen Sie sich bitte mit ihrem Namen und Kirchengemeinde in die ausliegende Liste in den Kirchen ein, so dass wir ihrem Wunsch nach einem Osterlamm nachkommen können. 

Oder schicken Sie uns eine Mail an KatholischeKirche.Esslingen@drs.de (Bitte hier den Verweis in welcher Kirchengemeinde Sie ihr Lamm abholen) Bestellungen sind bis 17. März 2024 möglich.

 

Ebenso werden wir am Ostersamstag auf dem Esslinger Wochenmarkt sein, um dort noch einige Lämmer unter die Menschen zu bekommen. 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihre Esslinger Ministrant*innen. 

 

Wunde Punkte. 

Passionsandachten unterwegs.

„Das ist ein wunder Punkt!“ sagen wir, wenn eine Problemlage zum Vorschein kommt. Es gibt sie im persönlichen Leben und in der Gesellschaft. Wer sie wahrnimmt, ist schon auf dem besten Weg, sie zu lindern und zum Besseren wenden. Gesprächspartner*innen aus der Stadtgesellschaft geben in diesem Sinne mit einem „Wort zur Sache“ Einblick in ihre Arbeit. Ihr Statement ist eingebettet in eine Andacht des Klosters für die Stadt, verantwortlich ist jeweils Pfarrerin Cornelia Krause. Die Andachten finden draußen statt.

 

Mittwoch, 06.03. Armut

Caritas, Pfarrbüro St. Paul, Mettingerstr. 2. Mit Anniko Benedek und Petra Gauch. 

Jeweils 18 Uhr | Dauer: Etwa 25 Minuten

Mit Cornelia Krause, Evangelische Kirche Esslingen, Kloster für die Stadt

 

Angebote für Kinder und Familien

 

St. Albertus Magnus

Der nächste Termin für die Kinderkirche in St. Albertus ist am Sonntag, 10. März 2024 um 10:30 Uhr. Herzliche Einladung!

 

St. Elisabeth

Familienpicknickgottesdienst

Am 3.März möchten wir den Familienpicknickgottesdienst wieder auf der Erlebnislandschaft von St. Elisabeth feiern. (Ankommen ab 16 Uhr, Gottesdienst um 16:30 Uhr.) Hinterher gibt es wieder Lagerfeuer und Stockbrot. Bitte eigene Getränke und etwas zum Teilen mitbringen. (Bei Starkregen im Gemeindehaus.)

 

Kapelle St. Michael ist verkauft

Nur selten war noch Gottesdienst in St. Michael in Sirnau gewesen, und auch die Gemeinderäume und das schöne Außengelände wurden nur noch wenig genutzt. Daher haben wir uns vor zwei Jahren entschieden, St. Michael an die rumänisch-orthodoxe Gemeinde in Esslingen zu vermieten. Seither ist wieder regelmäßig Gottesdienst in der Kapelle, und Kinder toben über die Wiese. Es ist wieder Leben in St. Michael!

Nun konnte die rumänisch-orthodoxe Gemeinde verschiedene Zuschussgeber gewinnen und trat mit dem Ansinnen an uns heran, St. Michael zu erwerben. Unsere Kirchengemeinden wiederum sind aufgrund der kirchlichen Entwicklungen von der Diözese her aufgefordert, ihren Immobilienbestand möglichst zu verringern. Daher hat der Kirchengemeinderat von St. Albertus beschlossen, St. Michael zu veräußern.

Die rumänisch-orthodoxe Gemeinde hat die Kapelle mit Gemeinderäumen sowie den Grund, auf dem die Kapelle steht und das unmittelbar umgebende Gelände von uns erworben.

Das hinter der Kapelle liegende Gelände, das sich bis zum Eulenweg erstreckt und evtl. teilweise bebaut werden könnte, bleibt im Eigentum von St. Albertus. Vorläufig ist es der rumänisch-orthodoxen Gemeinde zur Nutzung für das Gemeindeleben vermietet. In den nächsten Jahren wird zu klären sein, in welcher Form auch dieser Grund veräußert oder weitergenutzt werden kann. Wir wünschen der rumänisch-orthodoxen Gemeinde mit ihrem Pfarrer Marius Bazarca Gottes Segen und eine gelingende Zukunft in St. Michael.

Pfarrer Stefan Möhler